Unser aktuellstes Projekt

"Die Macht der Musik"


Der Kreisjugendring ist Kooperationspartner der Grundschule Bräugasse und hilft mit drei Mitarbeiterinnen bei der Mittagsbetreuung. Diese begleiten die Kinder beim Mittagessen, den Hausaufgaben und am Nachmittag bei der Freizeitgestaltung.

 

„Bei einem Austausch mit der Schulleitung wurde festgestellt, dass die Kinder nach Corona sehr belastet wirken“, so Markus Ott, Geschäftsführer des KJR Neumarkt.

 

Die Idee des gemeinsamen Musizierens, um Hemmschwellen abzubauen und die geistige und soziale Entwicklung der Kinder zu fördern, wurde ins Leben gerufen und eine mögliche Zusammenarbeit mit der Musikschule Neumarkt angefragt.

 

Da für solche Projekte leider keine öffentlichen Gelder zur Verfügung stehen, kam die Anfrage über die Finanzierung an unsere Stiftung.

 

Gerne unterstützt die Fuchs-Stiftung die Schule mit 2.000 Euro und sichert somit ein Jahr lang wöchentlich eine Stunde Musikunterricht mit Instrumenten für die Schulkinder der Grundschule Bräugasse.

 

Auch Ott Markus vom KJR und Vroni Bertsch, Leiterin der Musikschule Neumarkt fanden sich im Musiksaal der Schule für einen Pressetermin ein. Frau Bertsch gab einen kleinen Einblick in ihre Arbeit mit den Kindern und alle machten begeistert mit.

 

 

Bei der Spendenübergabe bedankte sich Konrektorin Frieda Braun herzlich bei Gerti Buchwald und Waltraud Fuchs, die als Vertreterinnen unserer Stiftung vor Ort waren.